Instagram: Anzeigen für Stories.

Mehr als 150 Millionen Menschen nutzen Instagram Stories täglich. Das Feature, welches an Snapchat erinnert, ermöglicht eigene kurze Geschichten zu erzählen. Nun können dort auch Anzeigen gebucht werden.

Im Gegensatz zu Snapchat haben Firmen mit einem eigenen Instagram-Account bereits eine entsprechende Reichweite. Die Anzeigen in Form einer Werbestory erfolgen zwischen den Stories unterschiedlicher Nutzer. Sie können als Foto oder Video eingebucht werden und werden dem Benutzer 15 Sekunden lang angezeigt.
 
Allerdings haben die Nutzer die Möglichkeit, Anzeigen zu skippen und auch Links können noch nicht integriert werden. Bereit verfügbar ist eine Auswertung, die über Reichweite, Antworten und Abbrüche informiert. Das bekannte Targeting ist für Anzeigen auf Instagram lässt sich verwenden.
 
Aktuell wird das neue Feature mit ausgewählten Unternehmen getestet und ist somit leider nicht noch nicht breit verfügbar. Sobald es global ausgerollt wird, dürfte es in den üblichen Tools auftauchen.